Rundwanderung von Nideggen über Abenden und Zerkall am 12.02.2020

 

 Teilnehmer:                                      12 Wanderer/innen 

Länge der Wanderstrecke:                16 km 

Wetter:                                               Sonnenschein mit Wind bei 6 Grad 

Wanderführerin:                                 Isolde Vosen 

 

 Gestartet sind wir an der Burgruine in Nideggen. Mit einem Blick auf das immer noch imposante Gebäude ging es weitgehend über schmale Pfade an den berühmten Buntsandsteinfelsen vorbei nach Abenden. Orkantief "Sabine" hat uns so mache Kletterpartie beschert.

Immer wieder mussten Hürden überwunden werden. Bei schönstem Sonnenschein konnten wir die Burgruine aus verschiedenen Blickwinkeln von nah und fern bewundern. In Abenden überquerten wir dann die Rur und es war nicht mehr weit bis Zerkall. Von hier aus wieder einen wunderschönen Aufstieg durch die Buntsandsteinfelsen nach Nideggen.

 


Foto-Show