Quartal 1 - 2020

Januar – Februar – März

 

 

Mo 03.02.20 Gesprächskreis Navi - GPS - Smartphone

Für Anfänger und Fortgeschrittene: Wir machen weiter mit Android Smartphone und starten pünktlich um 17:30 Uhr, ACE-Büro, verbindliche Anmeldung, max. 12 Teilnehmer! 

Termin:                             Jeden 1. Montag im Monat    (von Jan bis April,  anschl. Sommerpause)

Treff:                                 17.30 Uhr  ACE-Büro Rathauspassage E.-Liblar Rathaus Holzdamm 10
Teilnehmer:                      mind. 6  max. 12

Diskussionsleiter:            Werner  Bohr + Hans-Jürgen Spreitzer

 

So 09.02.20 „Sonntags um vier“ Philharmonie Köln im Februar

„Mozart in München“  Mitwirkende: Julian Prégardien Tenor / Hofkapelle München / Rüdiger Lotter Dirigent. Es präsentiert die gegenwärtige Hofkapelle München Ausschnitte aus diesen Werken:  komische Oper
»La finta giardiniera«, sowie aus »Idomeneo«.  Die Konzertreihe „Sonntags um vier“  ab 16.00 Uhr  ist ein Sonderabo (5 Konzerte) für Ältere inkl. Fahrten mit Bus u. Bahn. Zurzeit ausverkauft. Storno-Plätze sind immer möglich.

 

Mi 12.02.20 Mittwochswanderung  

Schon seit Jahren treffen sich die Wanderer des Aktiv Clubs mit Freunden und Bekannten am 2. und  4. Mittwoch im Monat, das ganze Jahr hindurch bei je­dem Wetter, zu einer Tageswanderung durch anspruchsvolles Gelände, vorwiegend im Eifel-Ahr-Gebiet mit Rucksackverpflegung. Die Begleitung übernehmen erfahrene, umsichtige Wanderführer.

Mittelschwere Rundwanderung am 12. Februar 2020 von Nideggen über Abenden und Zerkall.

Wanderparkplatz in Nideggen, Danzley  / Eingabe fürs Navi: Nideggen, Bahnhofstraße 

Schlusseinkehr:     Café Hallmanns

Anforderung:          Wanderstrecke ca. 17 km,  mehrere Anstiege (teilweise steil bzw. lang gezogen) und Abstiege !

Treffpunkt               ACE-Büro (Rathauspassage E.-Liblar), Abfahrt 8:30 Uhr 

Wanderführerin:     Isolde Vosen

 

 Do  13.02.20  Internet Treff 50+

Interessante Webseiten, kostenlose Software von sicheren Anbietern, böse Fallen - alles im Internet!  Im Winter jeden 2. Donnerstag im Monat, Sommerpause von Mai bis September. Das aktuelle Thema gibt‘s als persönliche Email, in „erftstadt aktuell“, als Aushang am Büro des ACE oder i.d. Presse. Offizielle Kosten entstehen nicht. Anerkennungsgebühr von € 2,- ist üblich.
Titelthema im Februar: „Google Maps kenn‘ ich doch!“  Oder doch nicht? Schauen wir doch mal  hin“
 

Termin:                             Donnerstag, 13. Februar 2020 / von 18.00-19.30 Uhr
Ort:                                    ACE-Büro Rathaus-Passage im EKZ Liblar

Referent:                           Ulrich Haage

 

Di 18.02.20  Leichte Halbtagswanderung in der Ville

Regelmäßige Wanderung in der Ville, das ganze Jahr hindurch und bei jedem Wetter, ohne Einkehr, an jedem 3. Dienstag im Monat. Kondition notwendig für 4 bis 5 Stunden gemütliches Wandern mit Rucksackverpflegung.
 
.Termin:                              Dienstag, 18. Februarr 2020,
Treff:                                   09.30 Uhr Donatus-Parkplatz, Oberliblar
Wanderführer:                   Ludwig Grell, Helmut Krüger

 

Do 20.02.- Di 25.02.20  Gardasee 6 Tage 399,-/P im DZ    Bu-Nr. 20-025

über Karneval, EZ Zuschlag € 165,- /Zuschlag für 5x Abendessen im Hotel € 135,-. / 7 Ausflüge inklusive / Busreise mit Kooperationspartner Schumacher-Reisen-Düren. Weitere Reiseinformationen sind im ACE-Büro erhältlich.

 

Mi 26.02.20 Mittwochswanderung

Schon seit Jahren treffen sich die Wanderer des Aktiv Clubs mit Freunden und Bekannten am 2. und  4. Mittwoch im Monat, das ganze Jahr hindurch bei je­dem Wetter, zu einer Tageswanderung durch anspruchsvolles Gelände, vorwiegend im Eifel-Ahr-Gebiet, mit Rucksackverpflegung. 

Durch das Rurtal und über die Höhen

Wanderung Heimbach-Schmidt-Schwammenauel / Länge Wegstrecke ca.18 km

Eine Wanderung ohne große Schwierigkeiten, jedoch aufgrund von einigen Aufstiegen und der Länge der Tour wird eine mittlere Kondition vorausgesetzt.  / 

Hier: Korrektur des Wanderparkplatz'  Wir parken nicht am Bahnhof, sondern hinter dem Sportplatz in Heimbach. Eingabe fürs NAVI:  Auf Wissen Woog,Heimbach, Gruß Isolde Vosen

 

 

Termin:                             Mittwoch, 26. Februar 2020
Treff:                                 08.30 Uhr vor ACE-Büro, Rathaus-Passage, E-Liblar
Wanderführerin:              Isolde Vosen

 

 

Mo 02.03.20 Gesprächskreis Navi - GPS - Smartphone

Für Anfänger und Fortgeschrittene: Wir machen weiter mit Android Smartphone und starten pünktlich um 17:30 Uhr, ACE-Büro, verbindliche Anmeldung, 
 

Termin:                               jeden 1. Montag im Monat    (von Jan bis April anschl. Sommerpause)

Treff:                                   17.30 Uhr  ACE-Büro Rathauspassage E.-Liblar Rathaus Holzdamm 10
Teilnehmer:                        mind. 6  max. 12

Diskussionsleiter:              W. Bohr + Hans-Jürgen Spreitzer

 

Mi 11.03.20 Tageswanderung “Durch den Kottenforst

Zwischen Buschhoven und Meckenheim”  Rundwanderung über ca. 18 km mit geringem Höhenunterschied durch den Kottenforst von Buschhoven über Flerzheim zum Bahnhof Kottenforst und zurück nach Buschhoven. (Mittagseinkehr Bahnhof Kottenforst).

Termin:                                  Mittwoch, 11.März 2020 /
Treff:                                      ACE-Büro, 08:30 Uhr
Wanderführer:                      Günther Wulf

 

Do 12.03.20  Internet Treff 50+

Interessante Webseiten, kostenlose Software sicherer Anbietern, böse Fallen - alles im Internet! Das aktuelle Thema als Email, in „erftstadt aktuell“, als Aushang am ACE-Büro oder i.d. Presse. Offizielle Kosten entstehen nicht.  Eine Anerkennungsgebühr von € 2,- ist üblich. Titel-Thema im März: „Was wissen Google & Co. über mich?“ Was Nützt mir – was schadet mir – was mach ich dagegen?

Termin:                                 Donnerstag, 12.. März 2020 / von 18.00-19.30 Uhr
Ort:                                        ACE-Büro Rathaus-Passage im EKZ Liblar
Referent:                               Ulrich Haage

 

Di 17.03.20  Leichte Halbtagswanderung in der Ville

Regelmäßige Wanderung in der Ville, das ganze Jahr hindurch und bei jedem Wetter, ohne Einkehr. Kondition erforderlich für ca. 4 bis 5 Stunden gemütliches Wandern mit Rucksackverpflegung.

Termin:                                  Dienstag, 17. März 2020
Treff:                                      09.30 Uhr Donatus-Parkplatz, Oberliblar
Wanderführer:                      Ludwig Grell, Helmut Krüger

 

Mi 18.03.20  August-Macke Haus in Bonn   Bu-Nr. 20-051

August Macke war ein großer Künstler; zusammen mit Max Ernst, Franz Marc und  anderen setzte er vor dem 1. Weltkrieg Maßstäbe in der Malerei. Man kann ihn als großartigen Koloristen bezeichnen, der in seinen Gemälden und Aquarellen eine bunte und heitere Welt erstehen lässt. Wir besuchen die Ausstellung im Wohn- und Atelierhaus Macke, danach geht es zum Italiener.

Auf dem Rückweg zum HBF Bonn besichtigen wir den schönen „Alten Friedhof“ in Bonn; er zählt zu den bedeutendsten Friedhöfen Deutschlands mit beeindruckenden Grabstätten und interessanter Gartengestaltung.

Termin:                                  Mittwoch, 18. März 2020 / schriftl. Anmeldung

Treff:                                      09.00 Uhr Bhf. Erftstadt

Teilnehmer:                           min./max. 20/25 Personen
Kosten:                                   Mitgl. € 14,-/P (VRS-Ticket, Museum)  
                                                Verzehr Selbstzahler!
Begleiter:                                Michael Koch

 

So 20.03.20 „Sonntags um vier“ Philharmonie Köln im März

Münchener Kammerorchester, C. Schuldt: Haydn, Strawinsky, Tschaikowsky, Žuraj  Immer wieder wurde Peter Tschaikowsky von befreundeten Cellisten geradezu bedrängt, doch bitte ein Konzert für Violoncello zu schreiben. Doch Tschaikowsky blieb stur – und verwies auf ein Cello-Werk, das vom Solisten das vollste Maß an Virtuosität und Nervenstärke abverlangt. Es sind die »Rokoko-Variationen« für Cello und Orchester, die als eines der ultimativen Bravourstücke des Repertoires gelten.

Pause gegen 16:50 | Ende gegen 18:00 Uhr.
Die Konzertreihe „Sonntags um vier“  ab 16.00 Uhr  ist ein Sonderabo (5 Konzerte) für Ältere inkl. Fahrten mit Bus u. Bahn. Zurzeit ausverkauft. Storno-Plätze sind immer möglich.

 

Mi 25.03.20 Mittwochswanderung NEUE INFO   

Schon seit Jahren treffen sich die Wanderer des Aktiv Clubs mit Freunden und Bekannten am 2. und  4. Mittwoch im Monat, das ganze Jahr hindurch bei je­dem Wetter, zu einer Tageswanderung durch anspruchsvolles Gelände, vorwiegend im Eifel-Ahr-Gebiet mit Rucksackverpflegung. 

Wanderung am 25. März 2020 Einruhr-Wüstung Wollseifen-Urftstaumauer

Eine mittelschwere Wanderung, die von Einruhr aus über einen steilen Anstieg (Schlachteberg) zur Wüstung Wollseifen führt. Dieser Ort wurde 1946 von den britischen Besatzern geräumt und zerstört. Über den Kellenberg geht es über die Dreiborner Hochfläche zur Urftstaumauer. Mit Aussicht auf den Obersee kehren wir nach Einruhr zurück. Länge der Wanderstrecke ca. 17 km

Termin:                                   Mittwoch 25. März 2020
Treff:                                       08.30 Uhr vor ACE-Büro, Rathaus-Passage, E-Liblar
Wanderführerin:                    Isolde Vosen